ABOX-E7DL

TAICENN Embedded-Computer mit PCIe-Steckplatz ABOX-E7DL ist ein leistungsstarker Embedded-Computer mit mehreren E / A-Eingängen und einem 64-Bit-Multi-Core-Prozessor mit extrem geringer Leistungsaufnahme und 14-nm-Technologie, der die neueste Generation des Intel Core i7 unterstützt / i5 / i3 Multi-Core-Prozessor mit Q170-Industriechipsatz unterstützt Dual-Channel-DDR4-Notebookspeicher und max. Unterstützung bis zu 32 GB.

 

ABOX-E7DL kann mit Prozessoren mit geringerer Leistung und TDP = 35 W integriert werden, sodass dieses Modell vollständig lüfterlos ist. Dieser Embedded-Computer mit PCIe-Slot-Modell verfügt über eine umfangreiche IO-Schnittstelle und eine erweiterte Funktionsschnittstelle. Standardmäßig mit 6x USB 3.0, 2x Intel Gigabit-Netzwerkschnittstellen, 4x seriellen DB9-Ports, 1x 4K HD-DP-Display, 1x DVI- und 1x VGA-Schnittstelle. Er unterstützt synchron / asynchrone Drei-Bildschirme zur Erfüllung industrieller Feldanwendungen von Szenarien mit mehreren Branchen, Mehrfachanzeigen und Mehrfachanwendungen. Mit der MXM3.0-Schnittstelle bietet ABOX-E7DL eine große Auswahl an Erweiterungsmöglichkeiten, sodass es optional zu 6 * GLAN-, 10 * USB- und 8 * COM-Anschlüssen erweitert werden kann.

 

Auch dieser eingebettete Computer mit 2x PCIe-Steckplatz, einschließlich 1 * PCIe 16x + 1 * PCIe 4x oder 1 * PCIe 16x + 1 * PCI-Optionen für viele Erweiterungen für eine spezielle angeforderte Karte. Bei der ABOX-E7DL-Serie handelt es sich also um eine konfigurierbare Plattform für mehrere Anwendungen.

Page 1 of 1
Items 1 - 3 of 3