IP65

IP65

Ein Gerät mit einer IP-Schutzart von 65 ist gegen multidirektionale Wasserstrahlen mit niedrigem Druck geschützt. Um den Test zu bestehen und eine Schutzklasse von IP65 zu erreichen, müssen die Geräte Wasser aushalten, das von einer 0,25-Zoll-Düse ausgestoßen wird. Um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, muss dieser Test mindestens 15 Minuten lang durchgeführt werden, wobei die Wasserquelle drei Meter von der Vorrichtung entfernt ist.
Außerdem muss der Wasserdruck 30 kPa bei einem Wasservolumen von 12,5 Liter pro Minute betragen.

Seite 1 von 11
Artikel 1 - 25 von 272